Werbung/Ads
Menü

Themen:

Kevin Stöbe und seine Frau Annika haben in ihrem Garten in der Anlage "Fortschritt" in Neukirchen einen Teich mit allem Drum und Dran angelegt. Derzeit blühen die Seerosen.

Foto: Thomas Michel

Teich ist kleine Oase mit Fischen, Fröschen und Seerosen

Gartenmeisterschaft 2018: Beim Sommerwettbewerb von "Freie Presse" und RHG-Baufachhandel ist Kreatives gefragt.

Von Annegret Riedel
erschienen am 14.06.2018

Neukirchen. Seit elf Jahren verbringt Kevin Stöbe viel Zeit in seinem Garten in der Anlage "Fortschritt" in Neukirchen. "Mein Vater hatte einen Garten und als dann unsere Tochter geboren war, haben wir uns gedacht, das ist doch eine schöne Sache", erzählt der 33-Jährige, warum er so oft in seiner grünen Oase ist. In der fällt besonders ein aufwendig angelegter Gartenteich ins Auge. "Früher hat meine Tochter hier immer die Beine reingehängt", meint der Anlagenfahrer schmunzelnd, der rollende Woche arbeitet. Jetzt sei das Mädchen 13 Jahre alt und nicht mehr ganz so häufig auf der Parzelle anzutreffen.

Den Teich gab es bereits, als Kevin Stöbe und seine Frau Annika den Garten übernommen haben. Nach und nach perfektionierte der Neukirchener, der nur fünf Minuten entfernt wohnt, das Erscheinungsbild des Gewässers. Er legte Klärzonen an, baute drei Pumpen ein. Ein Wasserfall wurde angelegt und das Gelände rundherum unter anderem mit Wassertannen, Wasserlilien und Teichzigarren bepflanzt. "Letztere verschenke ich immer. Die werden immer gerne zu Dekorationszwecken genommen." Goldfische, Barben, Frösche und andere Tiere fühlen sich nun in dem bis zu 1,40 Meter tiefen Gewässer wohl. Auch im Winter bleiben die Tiere drin. Erfroren ist bisher noch kein Fisch. Per Zeitschaltuhr wird der Gartenteich zwischen 8 und 19 Uhr in Betrieb genommen und plätschert beschaulich vor sich hin.

Im rund 300 Quadratmeter großen, gepflegten Garten gibt es außerdem ein Gewächshaus und eine gemütliche Weinlaube, wo die Stöbes auch gerne mit Freunden feiern. Im kleinen Räucherofen werden verschiedene Fische zu aromatischen Köstlichkeiten verarbeitet. "Für die Pflanzen und die Beete in unserem Garten ist meine Frau zuständig. Da rede ich ihr auch nicht rein. Ich mache das andere", sagt der 33-Jährige, der sich noch um einen weiteren Garten gleich in der Nähe kümmert, dessen Pächterin ihn nicht mehr bewirtschaften kann.

Anmeldungen für die Gartenmeisterschaft 2018 sind ab sofort möglich über Ruf 03761 189616543 oder per E-Mail. Bitte immer die vollständige Adresse mit Rufnummer angeben. Gesucht werden kreative Ideen für grüne Oasen, selbst gestaltet, selbst gebaut, selbst gepflanzt, Lieblingsplätze für die Familie, für die Kinder, schöne Balkonbepflanzungen und anderes. red.werdau@freiepresse.de

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 21.05.2018
Ralph Köhler
Brand auf Recycling-Gelände in Steinpleis

Steinpleis. Ein Feuer auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebes im Gewerbegebiet im Werdauer Ortsteil Steinpleis hat am Sonntagabend für einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr gesorgt. ... Galerie anschauen

 
  • 28.04.2018
Thomas Michel
Rekordbeteiligung bei IFA-Oldtimertreffen in Werdau

Zufriedene Gesichter bei den Organisatoren des 21. IFA-Oldtimertreffens für Nutzfahrzeuge in Werdau. Samstagmittag wurde die 500. Starternummer vergeben. ... Galerie anschauen

 
  • 22.04.2018
Sebastian Kahnert
18 Grad Unterschied zwischen Nordost und Südwest

Offenbach (dpa) - Kurz vor der Wetterwende hat der Extrem-April noch einmal voll aufgedreht. Im Südwesten erlebten die Menschen am Sonntag Temperaturen von nahezu 30 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Abend mitteilte. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.04.2018
Samuel Taipale
Auf Schienen zum Fjord: Norwegen per Bahn entdecken

Oslo (dpa/tmn) - Odd Henrik Hansen kennt die Fragen seiner Fahrgäste: «Wann sehen wir die Moschusochsen und Rentiere?» Hansen ist Zugbegleiter auf der Dovrebahn zwischen Oslo und Trondheim. Mehrmals im Monat pendelt der Schaffner zwischen den beiden Städten. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Werdau
So

16 °C
Mo

19 °C
Di

22 °C
Mi

23 °C
Do

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Werdau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Werdau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08412 Werdau
Markt 32
Telefon: 03761 18960
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr, Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm