Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

"Wolle auf Asphalt": Dokumentation über Trabant 601 auf DVD

Er war das Symbol einer erzwungenen Gleichheit - und das Symbol der gesellschaftlichen Stagnation: der Trabant 601. Dass er es inzwischen sogar bis nach Sardinien geschafft hat, gehört zu den ungewöhnlichen ...

erschienen am 08.01.2018

1
Kommentare
1
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 09.01.2018
    17:05 Uhr

    Freigeist14: Zitat :"Er war das Symbol einer erzwungenen Gleichheit - und das Symbol der gesellschaftlichen Stagnation." Während Punkt 2 jeder unterschreiben kann ist der Hinweis auf einen "Gleichheitszwang" das *****Hohelied auf den Zeitgeist,der das Individuum über alles stellt.
    Die Filmemacher sind da objektiver und nennen den Trabant "das Symbol sozialer Gleichheit aber auch Symbol der Erstarrung des Systems".

    1 2
     

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 22.06.2018
Laurent Gillieron
Fußball-WM 2018: Bilder des Tages

«Heimspiel»Im Spiel gegen die Schweiz in Kaliningrad wurden die Serben auch vom russischen Publikum stark unterstützt, so dass es fast ein Heimspiel wurde, denn die Eidgenossen wurden bei Ballbesitz lautstark ausgepfiffen. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE22.06.2018 (dpa) ... Galerie anschauen

 
  • 22.06.2018
Andrew Medichini
Musa-Doppelpack lässt Nigeria hoffen: «Wir sind zurück»

Wolgograd (dpa) - Mit einem zufriedenen Lächeln klatschte Gernot Rohr erleichtert seine Super Eagles um den strahlenden Matchwinner Ahmed Musa ab. Die Isländer wirkten angesichts ihres drohenden frühzeitigen WM-Aus schon teilweise ratlos. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2018
Haertelpress
Chemnitz: Böe entwurzelt Baum

Eine Böe hat am Donnerstag gegen 14.30 Uhr eine etwa 15 Meter hohe Birke entwurzelt. ... Galerie anschauen

 
  • 18.06.2018
Bernd von Jutrczenka
Bilder des Tages (18.06.2018)

Unter Druck, Museumsbesuch, Küsschen, Niederlage, Ballmädchen, Mit Helm und Sonnenbrille, «Under the Bridge» ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Nimmt die Erde ab oder zu?
Onkel Max
Tomicek

Die Masse der Erde - 5,9722 x 10 hoch 24 Kilogramm, gilt als physikalische Konstante. Der Massezuwachs spielt sich erst weit jenseits der achten Dezimale ab. Zum Massezuwachs zählen vor allem die rund 40 Tonnen an Meteoritenstaub, die täglich auf die Erde fallen, zum Masseverlust das Entweichen leichter Gase (insbesondere Wasserstoff) aus der Hochatmosphäre in den Weltraum. Jetzt meine Frage: Wirken sich die Umwandlungen "auf dem geschlossenen System Erde" auf deren Masse aus? Also das Werden und Vergehen von Lebewesen, Pflanzen, das Verbrennen von Holz, Kohle, Erdöl et cetera. (Diese Frage hat Thomas Kluge aus Altmittweida gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm