Vermieter muss Satellitenschüssel in der Regel zustimmen

Deutschland steht auf Fernsehen aus dem Weltall: Viele deutsche TV-Haushalt empfangen ihre Nachrichten, Sportsendungen und Spielfilme über eine Satellitenschüssel. Aber darf man die einfach so vor das Fenster oder auf den Balkon hängen?

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...