Menü
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Andreas Seidel
Gedenken mit 73 Jahren Zeitverzug  

chemnitz. Im heutigen Gebäude der Landesdirektion wurden von 1939 bis 1945 Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge gequält. Bis vor Kurzem erinnerte nichts daran. weiterlesen

 
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Andreas Seidel
Gedenken mit 73 Jahren Zeitverzug  

chemnitz. Im heutigen Gebäude der Landesdirektion wurden von 1939 bis 1945 Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge gequält. Bis vor Kurzem erinnerte nichts daran. weiterlesen

 
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Aue
Vortrag zu Crystal Meth und seinen Folgen  

Annaberg-Buchholz. Referent Dr. Dipl. Psych. Frederik Haarig ist in Volkshochschule in Annaberg zu Gast weiterlesen

 
 
  • 18.04.2018
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Vortrag zu Crystal Meth und seinen Folgen  

Annaberg-Buchholz. Referent Dr. Dipl. Psych. Frederik Haarig ist in Volkshochschule in Annaberg zu Gast weiterlesen

 
 
  • 17.04.2018
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Vortrag zu Crystal Meth und seinen Folgen  

Annaberg-Buchholz. Referent Dr. Dipl. Psych. Frederik Haarig ist in Volkshochschule in Annaberg zu Gast weiterlesen

 
 
  • 16.04.2018
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Vortrag zu Crystal Meth und seinen Folgen  

Annaberg-Buchholz. Unter dem Titel "Crystal Meth - wie eine Droge das Erzgebirge beschäftigt" ist am 28. April in der Volkshochschule in Annaberg-Buchholz ... weiterlesen

 
 
  • 16.04.2018
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Vortrag zu Crystal Meth und seinen Folgen  

Annaberg-Buchholz. Unter dem Titel "Crystal Meth - wie eine Droge das Erzgebirge beschäftigt" ist am 28. April in der Volkshochschule in Annaberg-Buchholz ... weiterlesen

 
 
  • 14.04.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Uncredited
USA und Allierte werten Angriffe in Syrien als vollen Erfolg41

Mehr als 100 Marschflugkörper und Raketen haben die USA, Großbritannien und Frankreich auf Ziele in Syrien abgefeuert. Ihr Ziel: Die Assad-Regierung soll nie mehr Giftgas einsetzen. Doch ist die Mission tatsächlich erfüllt, wie der US-Präsident jubelt? weiterlesen

 
 
  • 14.04.2018
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Gedenken mit 73 Jahren Zeitverzug  

Altchemnitz. Im heutigen Gebäude der Landesdirektion wurden von 1939 bis 1945 Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge gequält. Bis Freitag erinnerte nichts daran. weiterlesen

 
 
  • 13.04.2018
  • wochenspiegel
  • Zwickau
Odyssee durch den Diagnose-Dschungel  

In Deutschland leben Schätzungen zufolge vier Millionen Menschen mit einer Seltenen Erkrankung. Trotz moderner Untersuchungsmethoden vergehen ... weiterlesen

 
 
  • 12.04.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Neubau für Zentrum für Erforschung der biologischen Vielfalt 

Leipzig (dpa) - Die Erforschung der biologischen Vielfalt der Erde in Leipzig bekommt neuen Schub: Für rund 33,9 Millionen Euro wird dort bis 2020 ein ... weiterlesen

 
 
  • 06.04.2018
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Wohland
Tüftler will 3-D-Sound für kleines Geld  

Friedrichsgrün. Eine Firma aus Geyer testet in Friedrichsgrün einen Mini-Klangraum. Noch ist unklar, ob das Objekt im "Haus der Entdecker" für immer bleiben darf. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2018
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland
Tüftler will 3-D-Sound für kleines Geld  

Friedrichsgrün. Eine Firma aus Geyer testet in Friedrichsgrün einen Mini-Klangraum. Noch ist unklar, ob das Objekt im "Haus der Entdecker" für immer bleiben darf. weiterlesen

 
 
  • 05.04.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Petition an Ausschuss zu DDR-Zwangsadoptionen übergeben 

Berlin (dpa) - Die Interessengemeinschaft gestohlene Kinder der DDR hat im Bundestag eine Petition mit der Forderung nach einer Clearingstelle überreicht. ... weiterlesen

 
 
  • 05.04.2018
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Angelika Warmuth
Strickleiter für die Genforschung: 65 Jahre DNA-Struktur 

Gleich drei Ereignisse jähren sich im April, die um Grundlagen der Genforschung kreisen: Ein runder Geburtstag, eine Maus mit Brustkrebs und die Entdeckung eines ganz besonderen Doppelfadens. weiterlesen

 
 
  • 28.03.2018
  • freiepresse.de
  • Kultur
Sven Gleisberg/Archiv
Erwünschter Aderlass  

Dresden/Chemnitz. Sächsische Museen geben seit Jahren Raubkunst zurück. Allein in Chemnitz, Dresden und Leipzig waren es seit 2013 mehr als 400 Objekte. weiterlesen

 
 
  • 27.03.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Stephanie Pilick
Noch keine Belege für systematische Zwangsadoption 

Berlin (dpa) - Die Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur setzen sich dafür ein, dass jede Zwangsadoption in der DDR aufgeklärt wird. Bislang ... weiterlesen

 
 
  • 16.03.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
dpa
Der Sprit ist alle!  

Warum Autobauer sich von einer Weltraumsonde eine Scheibe abschneiden sollten weiterlesen

 
 
  • 15.03.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Monika Skolimowska
Poetisches Totenrequiem: «Hain» von Esther Kinsky 

Ein Buch, in dem nichts passiert. Eine Autorin, die Landschaften erkundet. Und trotzdem ist «Hain» von Esther Kinsky ein wunderbarer Roman. weiterlesen

 
 
  • 06.03.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
-
Australierin findet deutsche Flaschenpost von 1886 

Flaschenpost - was für ein herrliches altmodisches Ding. An einem Strand in Australien taucht jetzt eine Nachricht aus Deutschland von 1886 auf. Die Experten sind sich sicher, dass sie echt ist. Länger war solche Post wohl noch nie unterwegs. weiterlesen

 
 
  • 06.03.2018
  • freiepresse.de
  • Kultur
Volker Döhne
Erben verlangen Bilder von Piet Mondrian zurück 

1950 hat ein Museum in Krefeld Bilder des Malers Piet Mondrian im Bestand entdeckt. Jetzt fordern Nachfahren des Erben die Herausgabe. Die Stadt weist das zurück. Aber wie die abstrakten Arbeiten nach Krefeld kamen, ist nicht bekannt. Womöglich schon 1929. weiterlesen

 
 
  • 02.03.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Göhrener Glocken läuten im Original  

Göhren. Pfarrer Andreas Zirnstein hat die Töne aufgenommen. Freiberger Experten des Hilliger-Vereins haben ihn darum gebeten. weiterlesen

 
 
  • 27.02.2018
  • freiepresse.de
  • Kultur
Matthias Zwarg
Geheimnisvolle Inseln spröder Poesie  

Chemnitz. Ulrike Mundt und Christoph Rodde stellen in der Galerie des Weltecho unkonventionelle Skulpturen aus. Sie erforschen den Raum fernab klassischer Bildhauerei. weiterlesen

 
 
  • 26.02.2018
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Robert Michael
Phenylketonurie: Wenn Eiweiß wie Gift wirkt  

Mia aus Dresden leidet an Phenylketonurie, kurz PKU. Dabei handelt es sich um eine von 8000 seltenen Erkrankungen, für deren Bekämpfung es keine Lobby gibt. weiterlesen

 
 
  • 22.02.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Alles bio: Aus Agrofarm wird Hofgut  

Eichigt/Töpen. Das Landwirtschaftsunternehmen ist unter dem Dach des Biounternehmens Dennree auf dem Weg zum Öko-Unternehmen. Das soll sich auch im Namen widerspiegeln. weiterlesen

 
 
  • 20.02.2018
  • freiepresse.de
  • Auto
Lino Mirgeler
Sauger, Kleber, Moos: Der bizarre Kampf gegen miese Luft 

Der Kampf gegen Luftverschmutzung wird inzwischen in nahezu allen Großstädten geführt. Hier mehr, da weniger. Meist geht es um die Reduzierung des Verkehrs, es gibt aber auch viele andere Ideen. Wobei aus einigen auch pure Verzweiflung spricht. weiterlesen

 
 
  • 20.02.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Lino Mirgeler
Test mit Moos gegen Feinstaub verzögert sich weiter 

Stuttgart (dpa) - Der Großversuch mit Deutschlands erster Mooswand gegen gesundheitsschädlichen Feinstaub hat sich weiter verzögert.Ob die feingliedrige ... weiterlesen

 
 
  • 17.02.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
Oliver Berg
Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft 

Kiffen gilt bei vielen als vergleichsweise harmlos - denkt man. Eine Umfrage zeigt, dass die Mehrheit der Bundesbürger das anders sieht. Doch in einer speziellen Frage sind sie sehr unentschlossen. weiterlesen

 
 
  • 17.02.2018
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hoesel
Radio rückt in den Fokus  

Im Übergangsquartier der Rochlitzer Stadtbibliothek in der Sternstraße ist jetzt die neue Ausstellung zum Spurensucher-Projekt über Stern Radio Rochlitz ... weiterlesen

 
 
  • 15.02.2018
  • freiepresse.de
  • Olympia
Daniel Karmann
Freitag will endlich eine eigene Olympia-Medaille bejubeln 

Goldparty in Sotschi? Freitag war Ersatzmann. Siegesfeier in Pyeongchang? Für Teamkollege Wellinger. Auf der Großschanze will der Sachse selbst dran sein. Die Vorzeichen stehen trotz seines Sturzes im Januar nicht schlecht. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm