105 Aussteller bei Ausbildungsmesse

Annaberg-Buchholz.

Die erste von vier Ausbildungsmessen im Erzgebirge findet an diesem Samstag in der Silberlandhalle in Annaberg-Buchholzstatt. Nach Angaben der Wirtschaftsförderung haben sich 105 Aussteller angesagt - Unternehmen, Institutionen und Hochschulen. An ihren Ständen beantworten Personalverantwortliche und Auszubildende von 10 bis 15 Uhr Fragen rund um die Rahmenbedingungen eines beruflichen Einstiegs. Im Mittelpunkt steht die duale Ausbildung, wie es in der Ankündigung weiter heißt. Oberschüler und Gymnasiasten seien gleichermaßen angesprochen. Die weiteren erzgebirgischen Ausbildungsmessen sind für den 28. September in Aue-Bad Schlema, den 9. November in Marienberg sowie für den 16. November in Stollberg geplant. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...