Aufprall auf B 95

Drei Menschen bei Unfall in Schönfeld leicht verletzt

Schönfeld.

Drei Menschen sind bei einem Unfall in Schönfeld leicht verletzt worden. Laut Polizei wollte der 58-jährige Fahrer eines Peugeot am Donnerstagmittag von der B 95 nach links in die Bergstraße abbiegen, hielt aber verkehrsbedingt zunächst an. Der nachfolgende Fahrer eines Kia (82) bemerkte das zu spät, das Fahrzeug prallte auf den Peugeot. Sowohl der Kia-Fahrer und eine gleichaltrige Insassin als auch die Beifahrerin im Peugeot haben sich leichte Verletzungen zugezogen. Der entstandene Sachschaden wird auf 5500 Euro geschätzt. (aho)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.