Befürworter und Gegner von Abtreibung und Sterbehilfe in Annaberg: Schweigemarsch erntet laute Proteste

Mehr als 1000 Befürworter und Gegner von Abtreibung und Sterbehilfe trafen gestern in der Kreisstadt aufeinander. Das waren 300 mehr als 2015.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...