Dach für Kita-Erweiterung wird flach und grün

Die Bauarbeiten für das neue Krippengebäude in Scheibenberg haben bereits 2018 begonnen. Doch lange herrschte Unsicherheit, wie das Haus am Ende tatsächlich aussehen wird - zumindest oben herum. Nun wurde eine Entscheidung getroffen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...