Dieter "Maschine"Birr bekommt einen "Enkel"

Zoo der Minis in Aue meldet Nachwuchs bei Kurzkopfgleitbeutlern

Aue-Bad Schlema.

Frühe Bescherung im Auer Zoo der Minis: Die Kurzkopfgleitbeutler Sternchen und Maschinchen haben kurz vor dem 1. Advent ihr erstes Baby zur Welt gebracht. Die Paten Dieter "Maschine" Birr und sein Fanklub haben sich riesig gefreut, teilte Stadtsprecherin Jana Hecker am Sonntag mit. Dieter Birr wolle seinen Patenenkel spätestens im Februar besuchen. Das Kleine ist schneeweiß, was laut Bärbel Schroller vom Zoo-Förderverein sehr selten ist.

Das Geschlecht und das genaue Alter des Kurzkopfgleitbeutler-Jungtiers seien noch nicht bekannt, da die Eltern niemand an ihr Baby ranlassen. Auch das Foto entstand unter erschwerten Bedingungen. (mu)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...