Erzgebirgskreis reduziert Anrufzeiten für Corona-Hotline

Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz..

Der Erzgebirgskreis verringert aufgrund des zurückgegangenen Corona-Infektionsgeschehens im Landkreis und des damit ebenso geringeren Anrufaufkommens die Anrufzeiten bei der Corona-Hotline. Das Referat Öffentlicher Gesundheitsdienst sei aber weiterhin täglich über die bekannten Hotline-Nummern erreichbar und berate zum Infektionsgeschehen im Landkreis, heißt es in einer Mitteilung. Das gelte ab sofort von montags bis freitags in der Zeit von 9 Uhr bis 15 Uhr sowie samstags und sonntags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. Für die Regionen Annaberg-Buchholz und mittleres Erzgebirge gilt die Telefonnummer 03733 8314444, für die Regionen Aue, Schwarzenberg und Stollberg die 03771 2774444. Das Landratsamt informiere zudem zum Thema Covid-19 auf der Homepage des Kreises. Dort finden sich unter anderem die täglich vom Robert-Koch-Institut aktualisierten Daten zu den neu registrierten Covid-19-Fällen sowie zu den Todesfällen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. (aho) www.erzgebirgskreis.de/

 

coronavirus

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.