Fichtelberg: Rodeln statt Skifahren

Oberwiesenthal.

Trotz der für die Veranstaltung ungünstigen Wetterbedingungen soll das Winteropening in Oberwiesenthal stattfinden. Darüber informierte die Stadtverwaltung am Freitag. Die Schneeauflage reiche trotz Naturschnees und Beschneiung noch nicht aus, um den Skihang richtig präparieren zu können. Jedoch soll für den Samstag eine Rodelstrecke an der Freilichtbühne angerichtet werden. "Schlitten stehen auch genügend zur Verfügung, gern können aber auch eigene Schlitten, Popsrutscher und Co mitgebracht werden", so Eventmanagerin Jennifer Hengst. Als Höhepunkt werde es einen Rodelwettkampf mit Preisen geben. An der Freilichtbühne ist auch ein buntes Programm geplant, auf dem Markt und im Stadtzentrum ist einiges los. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...