Gemeinderat - Diskussion über Sportareal-Zukunft

Gelenau.

Die Entwicklung des Sportareals "Erzgebirgsblick" steht morgen auf der Tagesordnung der Gelenauer Gemeinderatssitzung. "Für die nun 20 Jahre alte, von drei Vereinen genutzte Halle sowie ihr Umfeld besteht Veränderungs- und Erneuerungsbedarf. Nachdem sich ursprüngliche Pläne nicht wie gedacht umsetzen lassen, wollen wir die finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde sowie derzeitige Förderprogramme beraten", sagte Bürgermeister Knut Schreiter. Des Weiteren werden in der Ratssitzung die Termine für die Einwohnerversammlungen 2019 bekannt gegeben. Die öffentliche Sitzung beginnt morgen, 19 Uhr im Rats- und Trauzimmer des Rathauses. (mb)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...