Geschäft wird zum Ziel von Einbrechern

Sehma.

Ein Geschäft an der Karlsbader Straße im Sehmataler Ortsteil Sehma ist am Wochenende Ziel von Einbrechern geworden. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Räumen, welche sie anschließend durchsuchten, geht aus dem Polizeibericht hervor. "Dabei beschädigten die Einbrecher mehrere Möbelstücke und ließen aus einem Tresor aufgefundenes Bargeld mitgehen", teilte ein Sprecher der Chemnitzer Polizeidirektion am Montag mit. Der Gesamtschaden wird auf annähernd 2600 Euro geschätzt. (urm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...