Grundstückskäufe beschäftigen Gelenaus Rat

Schritt wäre für Gewerbegebiets-Erweiterung nötig

Gelenau.

Nachdem die Gelenauer Gemeinderäte im September einen Aufstellungsbeschluss zur Erweiterung des Gewerbegebiets an der Bundesstraße 95 beschlossen haben, will die Kommune nun die für einen dritten Bauabschnitt erforderlichen Grundstücke kaufen. Darüber soll der Rat zur Tagung am Dienstag entscheiden.

Zur Beratung des Gremiums stehen des Weiteren die für die Nutzung des Sportareals Erzgebirgsblick, der Halle im Volkshaus sowie der Turnhalle der Pestalozzi-Grundschule in diesem Jahr zu zahlenden Betriebskosten an. Bürgermeister Knut Schreiter (CDU) wird zudem über den aktuellen Stand der Investitionen und der Haushaltsplanung für das kommende Jahr informieren. (mb)

Der Gemeinderat Gelenau tritt am morgigen Dienstag, 19 Uhr im Rats- und Trausaal der Gemeindeverwaltung zusammen. Der öffentlichen Beratung schließt sich eine Einwohnerfragestunde an.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...