Handwerker erzählen von ihrem Job

Annaberg-Buchholz.

Das Berliner Unternehmen Rohnstock Biografien plant 30 Erzählsalons in Sachsen und Thüringen, in denen Handwerker über ihre Arbeit berichten. Drei dieser Erzählabende sollen in Annaberg-Buchholz, Lößnitz und Aue-Bad Schlema stattfinden, sagt Sebastian Bertram von Rohnstock-Biografien. Interessierte Handwerker können sich schon jetzt melden. Das Unternehmen hatte 2018 einen Erzählsalon mit ehemaligen Wismut-Kumpeln in Bad Schlema veranstaltet. Vergangene Woche trafen sich sieben Handwerker in Lößnitz zu einem Austausch. Sie berichteten von ihrem Weg zum Meister, den Potenzialen des Handwerkes sowie gegenwärtigen Herausforderungen. (mu)

Kontakt: gina.donner@rohnstock- biografien.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...