Jugendliche aus elf Nationen erleben echte Kameradschaft

Klettern, Lagerfeuer und die kuriose Geschichte einer Luftschlacht: Ein Ausflug der Kriegsgräberfürsorge nach Tschechien hatte einiges zu bieten. Dass alle durchhielten, ist der Hilfsbereitschaft zweier Freunde zu verdanken.

6Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    1
    Interessierte
    04.08.2019

    Laut Bild :
    Wie bei den Pfadfindern : Zwischen den Ruinen des verlassenen Örtchens Königsmühle wärmen sich die Exkursionsteilnehmer und Begleiter am Lagerfeuer auf. Ihr Essen mussten die Teilnehmer selber herrichten.
    >
    So war es auch bei den Pionieren , die haben das auch so gemacht .....
    Und die hatten wie auch die Pfadfinder noch eine ´standesgemäße` Kleidung

    In Deutschland gibt es noch viel andere Jugendorganisationen und sicherlich auch mit der entsprechenden Kleidung ...
    Unter 6 findet man die Pfadfinder ..............
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Jugendorganisationen_in_Deutschland

  • 2
    1
    frankjac
    03.08.2019

    Den Begriff "Kameradschaft" gab es schon vor den Nazis! Eine solche Kameradschaft kann auch etwas sehr positives sein, wie man an den jungen und interessierten Leuten sieht.

  • 5
    3
    Maresch
    03.08.2019

    @muffel.

    Sehr schlecht sind Sie informiert. Einzelne Begriffe/Wörter sind nicht verboten! Logik!

  • 6
    5
    Lesemuffel
    03.08.2019

    Ach, marsch, da sind Sie schlecht informiert. Nicht nur Begriffe sind verboten, sondern sogar Zahlen, Nummern. Fragen Sie einfach mal in einer Kfz--Zulassungsstelle nach. ;-)

  • 9
    3
    Maresch
    03.08.2019

    @Lesemuffel:

    Es gibt keinen "Index der verfassungsfeindliches Begriffe". Das würde auch jeglicher Logik widersprechen.

  • 4
    8
    Lesemuffel
    03.08.2019

    Ich störe mich sehr an dem Gebrauch des Begriffes "Kameradschaft"
    Gehört der nicht auf den Index der verfassungsfeindliches Begriffe? Er wurde von den Nazis in einer ihrer verbrecherischen Organisationen ganz besonders gepflegt.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...