Kreisstadt - Museum bis Freitag geschlossen

Annaberg-Buchholz.

Noch bis zum Freitag bleibt das Erzgebirgsmuseum mit dem Silberbergwerk Im Gößner in Annaberg-Buchholz geschlossen. Wie Stadtverwaltung der Kreisstadt mitteilt, werden von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten vorgenommen. Unter anderem gilt es, Vitrinen zu reinigen und Beschriftungen zu erneuern. Im Bergwerk wird unter anderem Moos entfernt. Wie es in Mitteilung weiter heißt, bereitet das Museum eine kleine Sonderausstellung zur Geschichte der Familie Köselitz vor. Ab Ostern ist diese Schau komplett zu sehen. Das Erzgebirgsmuseum hat ab dem kommenden Sonnabend, 16. März wieder regulär geöffnet. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...