Landratsamt schließt für Besucher

Erzgebirge.

Das Landratsamt des Erzgebirgskreis schließt ab dem heutigen Montag alle Dienstgebäude für den Publikumsverkehr. Der Grund sind die weiter steigenden Infektionszahlen. Per Post, Telefon und E-Mail bleibe die Verwaltung erreichbar, wie ein Sprecher erklärte. Eine Ausnahmeregelung besteht für Bürger, die die Behörde wegen dringender Angelegenheiten persönlich aufsuchen müssen. Für diese Fälle sei aber zwingend eine vorherige Terminvereinbarung nötig. In den Gebäuden ist dann unter anderem ein Mund-Nase-Schutz zu tragen. Eine weitere Besonderheit betrifft die Terminvereinbarung in der Kfz-Zulassung, dort werden zwingend erforderliche Termine über ein Online-Buchungssystem vergeben. Die Details dazu erklärt die Behörde auf ihrer Internetseite. (juef)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.