Motorrad verunglückt

Staatsstraße bei Elterlein nach Unfall gesperrt

Elterlein.

Kein Durchkommen ist wegen eines Unfalls am gestrigen Dienstag eine Zeit lang auf der Staatsstraße 258 bei Elterlein gewesen. Ein Motorradfahrer war gegen 13 Uhr auf der Straße in Richtung Scheibenberg unterwegs, als er mit seiner Maschine auf einen vor ihm fahrenden Tanklaster prallte. Wie es am Abend aus dem Lagezentrum der Polizei hieß, hatte der Fahrer des Sattelzuges plötzlich bis zum Stillstand bremsen müssen, weil ihm auf seiner Spur ein VW Caddy entgegenkam, der gerade ein anderes Fahrzeug überholte.

Der Motorradfahrer sei durch den Aufprall schwer verletzt worden. Die S 258 musste für den Verkehr voll gesperrt werden. (mär/vh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.