Museumsgleise nun Parkplatz für Waggons

Etwa 60 leere Güterwagen der Firma DB Cargo stehen derzeit auf den Gleisen im Gelände des Eisenbahnmuseums in Schwarzenberg. "Am Wochenende kamen nochmals fünf Waggons aus dem Vogtland hinzu", sagt Axel Schlenkrich, Geschäftsführer des Vereins Sächsischer Eisenbahnfreude (VSE). Weil das Museum derzeit geschlossen ist, vermietet der Verein einen Teil seiner Gleisanlagen als Parkplatz und generiert so wenigstens geringe Einnahmen. Gut 1000 Meter Schienenstrang sind so bis März vermietet. "Auch unsere Drehscheibe kann gemietet werden, ebenso die Bahnsteige. Dazu gibt es eine richtige Preisliste", erklärt Schlenkrich. "Im Winter ruht die Bautätigkeit, Abstellflächen sind da gefragt", weiß Schlenkrich, der die Vermietung ins Rollen gebracht hat. (matu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.