Nachtwächter führen durch die Stadt

Weitere besondere Tour in Annaberg am 31. Oktober

Annaberg-Buchholz.

Unter dem Motto "Hört Ihr Leute, lasst Euch sagen ... - mit den Nachtwächtern unterwegs" geht es am heutigen Freitag durch die Annaberger Innenstadt. Gäste können diese anhand der Erläuterungen von Dieter Frank und Reiner Eckel auf besondere Weise kennenlernen. Treff ist 19 Uhr am Portal der St. Annenkirche, Tickets müssen vorab in der Touristinformation gekauft werden. Nachtwächter gab es nach Angaben der Stadt seit dem 16. Jahrhundert. Sie galten mit ihren hoheitlichen Aufgaben als Vorläufer der Polizei. Die letzten Nachtwächter beendeten in Annaberg 1886 und in Buchholz im Jahr 1898 ihren Dienst. Eine weitere Stadtführung findet am 31. Oktober ab 15 Uhr unter dem Motto "Lebendige Stadtgeschichte anno 1550 - eine Stadt im Trubel des 16. Jahrhunderts" statt. Treff ist wieder das Portal von St. Annen. Teilnehmer werden etwa auf den Rechenmeister Adam Ries, ehrenwerte Bürgerfrauen, Verlegerinnen, Bürgermeister und Ablasshändler treffen. Sie erfahren zudem unterhaltsame Begebenheiten. Tickets gibt es ebenfalls in der Touristinformation. (aho)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...