Neues Auto für schwer kranken Paul: Es klappt

Christina Nitzsche aus Aue und ihr Sohn werden bald wieder mobil sein. Viele Leser haben die Familie unterstützt, damit ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen kann.

Aue.

An Weihnachten erfüllen sich kleine und große Wünsche. Dank der "Freien Presse"-Leser geht dieses Jahr für Paul und Christina Nitzsche aus Aue sogar ein Riesenwunsch in Erfüllung: Die Familie bekommt ein neues behindertengerechtes Auto. Mehr als 66.000 Euro sind bis zum gestrigen Mittwoch auf das Spenden-Sammelkonto für Paul eingegangen. "Das reicht für unser Wunschfahrzeug, einen Ford-Kleinbus", freut sich Christina Nitzsche.

Die alleinerziehende Mutter kann die gute Nachricht noch gar nicht richtig fassen. "Das ist so schön, dass dieser Wunsch an Weihnachten in Erfüllung geht. Wir sind überglücklich und danken sehr allen Spendern, die uns unterstützt haben", sagt die 40-Jährige. Denn mit dem neuen Fahrzeug soll ihr 16-jähriger Sohn Mobilität zurückgewinnen.

Seit neun Jahren sitzt Paul im Rollstuhl. Er kann nur wenige Schritte selbstständig laufen. Ausgelöst wurde die Behinderung durch eine Gehirnhautentzündung. Bislang fuhren Paul und Christina Nitzsche mit einem 22 Jahre alten Renault Espace, in den ein Rollstuhl passte. Doch das Auto kam nicht mehr durch den Tüv und wurde verschrottet. Fahrtziel war für die beiden Veilchen-Fans oft das Auer Stadion, wenn der FCE spielte.

Dank einer zusätzlichen Spendenaktion des Fußballvereins kann das neue Auto behindertengerecht umgebaut werden, erklärt Christina Nitzsche. "Paul und ich freuen uns sehr, bald wieder den FCE bei einem Heimspiel anfeuern zu können. Wir wollen dabei sein, sobald wieder Zuschauer ins Stadion dürfen", sagt die Mutter. Am schönsten wäre, wenn diese Fahrt bereits mit dem neuen Auto stattfinden könnte. Vielleich hat dann Paul auch seine neue FCE-Jacke und seinen neuen FCE-Pullover an - denn diese Sachen will ihm am Heiligabend der Weihnachtsmann vorbeibringen.

Alle Informationen über das Projekt "Leser helfen" finden Sie in unserem Spezial

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.