Neujahrsbabys sorgen für einen glücklichen Beginn des Jahres 2021

Vier Neujahrsbabys haben am ersten Tag des Jahres 2021 in Kliniken im Erzgebirgskreis sowie im Geburtshaus "Glühwürmchen" in Annaberg-Buchholz das Licht der Welt erblickt. Den Anfang machte der kleine Milian Elio (4.38 Uhr, Bild links oben) in den Kliniken Erlabrunn, wo nur wenige Stunden später ein Mädchen - Mia - um 6.59 Uhr zur Welt kam. Mia war gestern schon zu Hause. Die Eltern beider Kinder kommen aus Breitenbrunn. Das erste Baby im Auer Helios Klinikum in diesem Jahr heißt Hanna. Sie wurde am Neujahrstag 9.56 Uhr geboren und ist nicht nur der ganze Stolz ihrer Eltern Julia und Jan Weigel aus Aue, sondern auch von Oma Jacqueline Müller (r.), die im Auer Helios Klinikum als Hebamme arbeitet. Im Geburtshaus "Glühwürmchen" - der einzigen Einrichtung dieser Art im Erzgebirgskreis - wurde 10.47 Uhr der kleine Michel (links unten) als erstes Baby des neuen Jahres begrüßt. Er ist das zweite Kind von Katja Hecht und Robert Kümmeritz aus dem Zwönitzer Ortsteil Kühnhaide. Die Eltern sind mit ihm schon wieder zuhause. (aho)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.