Noch zwölf Wahlen dieses Jahr im Kreis

Annaberg-Buchholz.

In zwölf Gemeinden des Kreises wird dieses Jahr noch ein neuer Bürgermeister gewählt. Das sind: Gornsdorf, Großolbersdorf, Königswalde, Seiffen, Thermalbad Wiesenbad (6. September), Lauter-Bernsbach, Mildenau, Thalheim, Schwarzenberg (20. September), Jöhstadt, Sehmatal (27. September) sowie Thum (11. Oktober). Die Wahlen sollten eigentlich im Mai bzw. Juni stattfinden, wurden aber wegen Corona verschoben. (tw)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.