Polizei - Auseinandersetzung auf Parkplatz

Geyer.

Auf einem Supermarktparkplatz an der Ehrenfriedersdorfer Straße in Geyer ist es am Freitagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Quad- und einer Autofahrerin gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die 66-Jährige gegen 18 Uhr von dem unbekannten Quad-Fahrer angesprochen und beleidigt. Außerdem soll der Mann versucht haben, sie zu schlagen. Vorausgegangen war dem Ganzen offenbar ein Konflikt im Straßenverkehr. Der Unbekannte wird als etwa 40 Jahre alt beschrieben. Auf seinem Fahrzeug sei zudem ein Kind mitgefahren, das einen schwarzen Helm mit neongrünen Applikationen getragen hatte. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere Passanten auf dem Parkplatz, die Angaben machen können. (aed)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...