Reise zurück

Weihnachtssachen aufzubauen ist immer auch eine Reise in die Vergangenheit. Etwa, wenn das vor fast 30 Jahren im Kindergarten gebastelte Räucherhäuschen zum Vorschein kommt, das Mama nie wegwerfen konnte. Doch es sind nicht nur die Figuren oder Männlein selbst, sondern auch das Polster-Material: An jedem Karton bleibe ich mindestens einmal hängen, weil ich zu gerne lese, was damals so in der Zeitung stand. (kan)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...