SCHLOßTEICH - Körperverletzung und Raub aufgeklärt

Chemnitz.

Der Vortrag findet am Sonntag, 4. November, um 15 Uhr im Schauspielhaus statt. Der Eintritt ist frei. Zwei 15-Jährige und mehrere Kinder sind laut Polizei für einen schweren Raub und eine gefährliche Körperverletzung verantwortlich. Sie sollen auf der Schloßteichinsel am 16. August zwei junge Männer angegriffen und verletzt haben. Die beiden 18- bzw. 20-Jährigen hatten am Abend auf einer Bank gesessen und Shisha geraucht. Die Gruppe von insgesamt fünf Jugendlichen und Kindern fragte, ob sie mitrauchen dürften. Als die Männer verneinten, wurden sie geschlagen und mit abgebrochenen Glasflaschen attackiert. Gestohlen haben die Angreifer ein Tablet und ein Handy. Ein Mann, der zu Hilfe eilte und auch verletzt wurde, sowie der 20-Jährige wurden ambulant behandelt. Der 18-Jährige war so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus bleiben musste. Die Staatsanwaltschaft entscheidet nun, wie es weitergeht.fp

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...