Schnitzertage nun im nächsten Jahr geplant

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Annaberg-Buchholz.

Die "Erzgebirgischen Schnitzertage" des Kulturzentrums Erzhammer in Annaberg-Buchholz sind abgesagt. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, wurde der Termin zwar bereits von März auf den 17. und 18. April verschoben, doch nun musste die Veranstaltung aufgrund der vorgeschriebenen Rahmenbedingungen der Sächsischen Corona-Schutzverordnung abgesagt werden, teilt Rathaussprecherin Annett Flämig mit. Eine erneute Terminverschiebung in diesem Jahr werde nicht angestrebt. Einen kleinen Trost für schon aktiv gewordene Schnitzer: Der Wettbewerb unter dem Motto "Mit der Kraft aus Feuer und Wasser" wird verlängert. Die Prämierung ist für den 5. und 6. März 2022 geplant. An diesem Wochenende im März 2022 soll die Veranstaltung das nächste Mal stattfinden. (aed)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.