Sehmatal plant den Dorfumbau - mit einem langen Wunschzettel

Besseren Nahverkehr am Wochenende, sanierte Fuß- und Radwege sowie Straßen, mehr Vier-Raum-Wohnungen, einen Wasserspielplatz. Die Dorfbewohner haben viele Hausaufgaben für ihre Verwaltung. Die hat jetzt zumindest ein Konzept.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...