Sommerfest beendet Pause am Lotterhof

Geyer.

Nach langer von Corona-Pause bestimmter Abstinenz wollen die Förderer des historischen Lotterhofs von Geyer zu einer Veranstaltung einladen. Am Samstag ist im Außengelände ein kleines Sommerfest geplant - unter Berücksichtigung der aktuellen Hygiene-Bestimmungen. Es beginnt 15 Uhr mit musikalischer Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen. Michael Sadler und Co treten auf. 19 Uhr soll eine Abendserenade mit dem Posaunenchor der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Geyer erklingen. Gegen 22 Uhr klingt das kleine Sommerfest aus. Sollte schlechtes Wetter sein, müsste es allerdings ausfallen. Denn ins Innere des Lotterhofs wird aufgrund der aktuellen Lage nicht ausgewichen. "Die Gewölberäume sind lediglich für die Toilettenbenutzung geöffnet", teilt Dietmar Meyer vom Förderverein Kulturmeile Geyer-Tannenberg mit. (aho)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.