Stadtratssitzung findet nicht statt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Scheibenberg.

Die für Montag geplante Stadtratssitzung in Scheibenberg findet nicht statt. Bürgermeister Michael Staib habe sie in Absprache mit den Fraktionsvorsitzenden abgesagt, heißt es aus dem Rathaus. Als Grund werden die hohen Inzidenzwerte im Erzgebirgskreis und speziell auch in Scheibenberg angeführt. In der Bergstadt wurden in der vergangenen Woche 13 Neuinfektionen gemeldet. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl entspricht das einer Inzidenz von mehr als 600. Im Vergleichszeitraum im März lag die Sieben-Tage-Inzidenz in der Kommune noch bei 144. Auf der ursprünglich geplanten Tagesordnung standen unter anderem Vergaben für den Bau der Bildungs- und Begegnungsstätte und die Neufassung der Bekanntmachungssatzung der Kommune. (aed)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.