Städtischer Bauhof erhält neuen Kipper

Oberwiesenthal.

Der Bauhof in Oberwiesenthal erhält einen neuen Ein-Achs-Dreiseitenkipper. Das haben die Mitglieder des alten Stadtrates noch einstimmig beschlossen. Mit der Ersatzbeschaffung soll ein mittlerweile 27 Jahre alter Hänger abgelöst werden, der bereits Ende Oktober dieses Jahres seine Zulassung verliert. Die Lieferung des neuen Fahrzeuges muss deshalb bis spätestens November erledigt sein. An der beschränkten Ausschreibung hatten sich nach Angaben der Verwaltung drei Firmen beteiligt. Den Zuschlag erhielt schließlich eine bereits einschlägig bekannte Firma aus Schlettau, die zugleich den entsprechenden Service für die Fahrzeugtechnik mit anbietet, hieß es. Die Anschaffung schlägt nach Angaben der Kämmerei mit etwa 7500 Euro im kommunalen Haushalt zu Buche. (af)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...