Tschüss Umwelt: Salz soll Unkraut töten

Die Stollberger Kleingartenanlage Volksgesundheit ist mit etwa 250 Mitgliedern eine der größten in der Region. Ein Mitglied prangert nun ökologische Verstöße an. Der Kleingartenverband Aue/Stollberg will den Fall prüfen. Ist er strafrechtlich relevant?

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...