Vom Spaß am Leben - trotz Rollstuhl und schwerer Krankheit

Andreas Hunger leidet an Muskelschwund. Doch der 26-Jährige hat dieselben Träume und Wünsche wie wohl jeder in seinem Alter. Dabei ist er rund um die Uhr auf Unterstützung angewiesen. Eine Geschichte von Lebenshunger, Freundschaft, außergewöhnlichen Begleitern und der Gefahr, zu schnell diese Welt verlassen zu müssen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...