ABC-Alarm in Schneeberg

Weil in einem Paket-Transporter eine ätzende Substanz ausgelaufen war, musste in Schneeberg am gestrigen Freitag der ABC-Zug der Feuerwehr ausrücken. Gegen 9.15 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Goethestraße gerufen. Bei der Flüssigkeit handelte es sich um ätzende Kaliumhydroxidlösung, auch Kalilauge genannt. Die Einsatzkräfte räumten das Fahrzeug und spülten es aus. Der Fahrer musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz waren insgesamt 57 Einsatzkräfte mit 15 Fahrzeugen. (nikm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...