Alte Kaufhalle wird abgerissen

Ein Bagger frisst sich seit einigen Tagen durch die alte Kaufhalle auf dem Eichert in Aue. Die Abbrucharbeiten hatte das Rathaus im April an die Firma Erd- und Tiefbau Ebersbach aus Oelsnitz (Vogtland) vergeben. Anstelle des Gebäudes sollen in einigen Monaten Büsche und Bäume sprießen. Die Stadtverwaltung plant, das Areal bis zum Herbst zu einer kleinen grünen Oase umzugestalten mit Sitzgruppe und Obstbäumen. Der Stadtentwicklungsausschuss beauftragte dafür in seiner jüngsten Sitzung die Firma Grünbau aus Bad Schlema mit den Umbauarbeiten. Geplante Kosten: mehr als 65.000 Euro. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...