Asylunterkunft - Bewohner zündet Müllbehälter an

Schneeberg.

In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Schneeberg an der Alten Hohen Straße hat ein Bewohner am Mittwoch zwei Müllbehälter angezündet. Wie die Polizei berichtet, wurde das Feuer gegen 6.45 Uhr bemerkt. Bei dem Versuch den Brand zu löschen, verletzte sich ein 54-jähriger Mitarbeiter der Unterkunft leicht. Gegen den 35-Jährigen laufen jetzt Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...