Brauerei unterstützt Rollstuhlbasketballer

Zschorlau.

Mit 1000 Euro unterstützt die Sternquell-Brauerei Plauen die Abteilung Rollstuhlbasketball des ESV Zschorlau. Das Geld soll laut Abteilungsleiter Patrick Tanz für die Finanzierung eines neuen Sportrollstuhls eingesetzt werden. "Wir freuen uns riesig über die Unterstützung", sagt er. Für einen Rollstuhl müssen zwischen 1000 und 5500 Euro gezahlt werden. Die Abteilung hat 15 aktive Rollstuhlbasketballer. Die sind zwischen 23 und 69 Jahre alt und kommen aus ganz Westsachsen. Es ist das einzige derartige Team im Westerzgebirge. Donnerstags ab 16.30 Uhr ist Training in der Sporthalle Zschorlau. (ike)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...