Eine Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Eibenstock.

Bei einem Unfall am Montagvormittag in Eibenstock ist eine 80-jährige Frau schwer verletzt worden. Zudem schätzt die Polizei den an den beteiligten Fahrzeugen entstandenen Sachschaden auf 18.000 Euro. Vermutlich weil die tief stehende Sonne ihn geblendet hatte, war nach Polizeiangaben gegen 10.40 Uhr ein 80-Jähriger mit seinem Honda nach rechts von der Karlsbader Straße abgekommen. Dabei kollidierte das Auto mit einem am Fahrbahnrand geparkten Mercedes-Kleintransporter. Durch den Aufprall zog sich die Beifahrerin im Honda derart schwere Verletzungen zu, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.