Fundgrube wird Motiv für Wettbewerb

Das Fördergerüst des Türkschachtes der Fundgrube Türk am Nordrand von Zschorlau hat Jörg Buschmann als Motiv für den diesjährigen Fotowettbewerb der "Freien Presse" unter den Motto: "Woran mein Herz hängt" gewählt. Von 1513 bis 1957 wurden dort neben Silber vor allen Kobalt, Wismut und Uranerz gefördert. Für den Pockauer stellt die Anlage ein Stück Erzgebirge dar. Er zeigt, das in diesem Jahr der Fotowettbewerb viel Raum für Kreativität lässt. Und so können Sie mitmachen: Sie laden einfach Ihren schönsten Schnappschuss aus dem Erzgebirge auf den unten angegebenen "Freie Presse"-Link. Zu Jahresende findet die Siegerehrung der besten fünf Bilder statt. Diese werden aus den Siegerbildern der Teilwettbewerbe Winter, Frühling, Sommer und Herbst ermittelt. (tjm)

www.freiepresse.de/fotowettbewerb

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...