Getzen-Rodeo sorgt für Sperrungen

Grießbach.

Tausende Zuschauer werden am Samstag zum Finale der World Enduro Super Series erwartet. Die Motorsport-Fans sollten bei der Anreise zum Getzen-Rodeo in Grießbach (bei Drebach) Zeit einplanen. Es ist mit mehreren Verkehrseinschränkungen zu rechnen. Die Stadt Marienberg teilt mit, dass bereits ab dem heutigen Freitag die Deponiestraße nicht mehr befahrbar ist. Die Vollsperrung dauert bis zum Sonntag. Zudem werde am Samstag von 5 bis 20 Uhr ist die S 229 vom Abzweig Scharfenstein bis zur Ortslage voll gesperrt. Von Drebach nach Zschopau erfolgt die Umleitung über die Heidelbachstraße zur B 101 nach Gehringswalde, weiter zur Heinzebank und über die B 174. Am Samstag sind zudem einige Verkehrsführungen geändert. Die Straße zwischen Grießbach und Venusberg wird bis 15 Uhr als Einbahnstraße Richtung Grießbach ausgewiesen. Von 15 bis 20 Uhr erfolgt die Regelung in entgegengesetzter Richtung. Von 5 bis 20 Uhr gilt auf der Hauptstraße Halteverbot. (rickh)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...