Honig als Dank für eine Blutspende

Schwarzenberg.

Alle 7 Sekunden benötigt ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Jeden kann es treffen. Doch die Spendenbereitschaft ist rückläufig. Die Stadtwerke Schwarzenberg unterstützen jetzt eine Sonderaktion des DRK-Blutspendedienstes Plauen und schenken jedem Spender als Dankeschön ein Glas "Stadtwerke-Honig - süße Energie aus der Natur". Der Honig stammt von Wiesen der Stadtwerke, aufbereitet wurde er von der Imkerei Bienentau in Crottendorf. Bereits am heutigen Donnerstag geht es los: 13 bis 19 Uhr im Fritz-Körner-Haus Beierfeld; 2. Dezember 14.30 bis 19 Uhr Haus des Gastes Breitenbrunn; 3. Dezember 15 bis 19 Uhr Oberschule Lauter-Bernsbach und 9. Dezember 13 bis 18.30 Uhr Kaiserhof Markersbach. (matu)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.