Investition - Tankstelle wird zur Kurzzeit-Baustelle

Bad Schlema.

Bad Schlemas einzige Tankstelle an der Bundesstraße 169 musste gestern Morgen kurzzeitig geschlossen bleiben. Schuld daran sind Bauarbeiten, wie der Pächter Ralf Rapsky berichtet. So wird an der Jet-Tankstelle ein neuer elektronischer Preismast aufgebaut, der die bisherige Anzeigetafel, die noch aus dem Jahr 2004 stammt, ablöst. Diese verfügte über mechanisch angesteuerte Ziffern. Gut drei Stunden dauerten die ersten vorbereitenden Arbeiten, dann konnte die Tankstelle gegen 11Uhr wieder öffnen. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...