Kommune kauft Fläche für zehn Euro

Lauter-Bernsbach.

An der Ernst-Schneller-Straße kauft die Stadt Lauter-Bernsbach ein Grundstück. Und zwar im Nachgang. Hintergrund: Mit dem Anbau an die Hugo-Ament-Grundschule entstand an geeigneter Stelle eine Busbucht, die schon lange ein sehnlicher Wunsch war. Die erforderliche Größe machte es nötig, ein vier Quadratmeter großes Teilstück eines angrenzenden Grundstücks einzubeziehen. Der Eigentümer hatte diesem Vorgehen zugestimmt. Nach Abschluss aller Arbeiten soll das Areal nun dauerhaft rechtlich gesichert und vermessen werden. "Daher wollen wir die Teilfläche kaufen", so Bürgermeister Thomas Kunzmann (Freie Wähler). Das neu zu bildende Flurstück werde als Straßenfläche eingestuft, für die ein Preis von 2,50 Euro pro Quadratmeter vorgesehen ist. Demnach erhält der Eigentümer 10 Euro. Weit höher sind die Vermessungs- und Erwerbsnebenkosten. Sie schlagen mit 2000 Euro zu Buche und werden von der Kommune übernommen. (ane)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.