Krauß verurteilt Sarg-Protest

Schwarzenberg.

Der Bundestagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU) hat eine Demonstration am Freitagabend in Schwarzenberg verurteilt, bei der der Weihnachtsmarkt zu Grabe getragen wurde. "Es war ein widerliches Schauspiel, einen leeren Sarg durch die Altstadt zu tragen", sagte Krauß. Der Gruppe sei es offensichtlich darum gegangen, den Weihnachtsfrieden zu stören. Die Absage des Weihnachtsmarktes sei schmerzlich, aber notwendig gewesen. "Mir ist es jetzt lieber, ein paar Rechtsextremisten tragen einen leeren Sarg durch die Gegend, als wenn die Todeszahlen so hoch wären, dass dann viele Särge auf die Friedhöfe getragen werden müssten", sagte Krauß. Hinter der Aktion stecke die Gruppe "Freie Bürger Schwarzenberg", erklärte der Bundestagsabgeordnete. Sie werde vom Verfassungsschutz als neo-nationalsozialistisch eingestuft. (tjm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.