Lang fordert Bonus für Pflegekräfte

Aue/Schwarzenberg.

Einen Bonus des Freistaats Sachsen in Höhe von jeweils 500 Euro für Pflegekräfte in Alten- und Pflegeheimen, Krankenhäusern sowie in der Behindertenhilfe fordert Simone Lang. "Pflegerinnen und Pfleger schultern angesichts der sich zuspitzenden Corona-Pandemie zum zweiten Mal in diesem Jahr eine Last für die gesamte Gesellschaft, die über das bisher vorstellbare Maß hinausgeht", so die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion. Zugleich verweist die Breitenbrunnerin darauf, dass viele der Pflegekräfte auch über die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage hinweg "klaglos ihrer Arbeit nachgehen." (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.