Mundartaktion geht in die finale Runde

Bei der Suche nach dem Erzgebirgischen Wort 2018 sind nun alle Erzgebirgerinnen und Erzgebirger sowie Freunde der hiesigen Mundart aufgerufen, sich an der Wahl des erzgebirgischen Wortes 2018 zu beteiligen. Wie die Wahl vonstatten geht, lesen Sie auf nebenstehendem Coupon. Bis 14. Oktober kann jeder sein Favoritenwort ankreuzen. Am 4. November dann soll bei einer feierlichen Veranstaltung im Erzhammer in Annaberg-Buchholz das Geheimnis um das erzgebirgische Lieblings-Mundartwort in puncto Essen und Trinken gelüftet werden. Und ganz gewiss ist das nicht das einzige schmackhafte Mund-Werk, des Abends. Vielmehr soll für alle Sinne etwas geboten werden. (alu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...