Neugestaltung - Arbeiten im Schulhof noch im Herbst

Stützengrün.

Die Arbeiten zur Neugestaltung des Außengeländes der Grundschule Stützengrün sollen noch in diesem Herbst begonnen werden. Vorgesehen ist ein erster Bauabschnitt mit 680 Quadratmetern, die gepflastert werden. Die Kosten dafür werden auf 50.000 Euro geschätzt. Die Planungsleistungen für die Neugestaltung des gesamten Geländes wurden vom Gemeinderat zuletzt für 28.500 Euro an das Architekturbüro Barbara Müller aus Auerbach/V. vergeben. (mu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...