Polterabend darf auf Festplatz steigen

Lauter-Bernsbach.

Um die Anwohner nicht über Gebühr zu belasten, muss jede Veranstaltung auf dem Festplatz in Lauter zuvor durch den Stadtrat. 2018 gastierten schon die Schürzenjäger und ein Puppentheater. Und nun steigt in Kürze noch ein Polterabend. "Bisher gab es noch keinen dieses Jahr", so Bürgermeister Thomas Kunzmann (Freie Wähler). Den einen könne man daher durchgehen lassen. Die Nachtruhezeiten müssen das Brautpaar und die 150 Gäste regulär einhalten. (ane)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...