Senioren empfangen tierische Gäste

Alpakas aus Bockau in Tagespflege in Schneeberg

Schneeberg.

Ungewöhnliche Gäste sind am gestrigen Donnerstag in der Johanniter-Tagespflege in Schneeberg begrüßt worden. Die Senioren erhielten tierischen Besuch und sie schlossen Gustav, Einstein, Fussel und Goofy von der Bockauer Alpaka-Ranch Zeeh sofort in ihre Herzen. Das berichtet Daniela Blume, im Johanniter-Kreisverband für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

"Vorsichtig streichelten unsere Tagespflegegäste über den Hals der Alpakas und stellten fest, wie weich und flauschig sich die Tiere anfühlen", so Blume weiter. Da Alpakas ein freundliches, zurückhaltendes Wesen aufweisen, leise, intelligent und sensibel sind, werden sie nach Blumes Worten auch für Therapiezwecke genutzt. Die Tiere sol- len zum Beispiel zum Verbessern der Grob- und der Feinmotorik beitragen. (kjr)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...